Forschungsdaten der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft – ein Überblick

Artikel von Anna Lingnau und Daniela Schulz Als PDF herunterladen Was sind Forschungsdaten? Grundsätzlich sind alle Informationen, die Sie für die Beantwortung einer Forschungsfrage benutzen oder selbst erheben, Forschungsdaten. Damit die eigenen Forschungsergebnisse nachvollziehbar sind und die dabei verwendeten oder generierten Daten auch von anderen Forschenden genutzt werden können, sollten Forschungsdaten nach einheitlichen Kriterien (z.b.… Continue reading Forschungsdaten der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft – ein Überblick

Das Wichtigste zum FID BBI in 20 Minuten

Zum FID BBI, zum Rechercheportal und den von uns realisierten (National-)Lizenzen gibt es viel zu erzählen. Schenken Sie uns 20 Minuten Ihrer morgendlichen Kaffeepause und wir versuchen, das Wesentliche für Sie zusammenzufassen. Wer mag, kann danach natürlich noch länger bleiben und hat Zeit für Fragen und Anregungen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Wann? Mittwoch, 1.… Continue reading Das Wichtigste zum FID BBI in 20 Minuten

Published
Categorized as Allgemein

Wichtige Reihen der Buchwissenschaft

Monographische Beiträge sowie themenspezifische Aufsatzsammlungen werden häufig innerhalb von Buchreihen veröffentlicht. Diese richten sich inhaltlich an einer Disziplin oder einem Forschungsthema aus, als Herausgeber*innen fungieren Wissenschaftler*innen oder Fachgesellschaften. Im Gegensatz zu einer Zeitschrift erscheinen neue Bände in unregelmäßigen Abständen. Anders als Zeitschriftenartikel werden Bände, die in einer Reihe erscheinen, beim Erwerb grundsätzlich katalogisiert. Bei einer… Continue reading Wichtige Reihen der Buchwissenschaft

Wichtige Buchreihen der Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Monographische Beiträge sowie themenspezifische Aufsatzsammlungen werden häufig innerhalb von Buchreihen veröffentlicht. Diese richten sich inhaltlich an einer Disziplin oder einem Forschungsthema aus, als Herausgeber*innen fungieren Wissenschaftler*innen oder Fachgesellschaften. Im Gegensatz zu einer Zeitschrift erscheinen neue Bände in unregelmäßigen Abständen. Anders als Zeitschriftenartikel werden Bände, die in einer Reihe erscheinen, beim Erwerb grundsätzlich katalogisiert. Bei einer… Continue reading Wichtige Buchreihen der Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Suchgruppen – oder: Synonyme, Instanzen und wortverwandte Begriffe als Herausforderung der Literaturrecherche

Der FID BBI und viele andere Recherchekataloge ermöglchen die Arbeit mit Suchgruppen – ein Tool, das Ihnen viel Zeit und Tipparbeit ersparen kann. Angenommen, Sie möchten eine Bibliographie zur Geschichte des Lesens in Nordamerika erstellen. Schnell werden Sie merken, dass das Wort „Nordamerika“ nur in wenigen Werktiteln verwendet wird: Sie müssten für die Suche zwangsläufig… Continue reading Suchgruppen – oder: Synonyme, Instanzen und wortverwandte Begriffe als Herausforderung der Literaturrecherche

Published
Categorized as Allgemein

Nur ein Forschungsthema? Open Access in der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Bericht zum Online-Workshop am 11. Oktober 2022 Von Anna Lingnau und Linda Martin Für die Studiengänge der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaften ist das Thema Open Access keine Unbekannte. Innerhalb der Curricula finden sich Inhalte, die Open Science und das Forschungsdatenmanagement vermitteln möchten. Doch wie steht es um das Thema Openness innerhalb der Disziplinen? Welche Entwicklungen… Continue reading Nur ein Forschungsthema? Open Access in der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Published
Categorized as Allgemein

Für eine Ergebnisliste ohne Dubletten: Das Result Grouping des FID BBI ist live!

Das Result Grouping sorgt dafür, dass Sie beim Scrollen durch die Ergebnisliste nicht mehr durch Dubletten gestört werden. Werke mit identischem Titel, Erscheinungsjahr und gleichen Verfasser*innen werden nun gebündelt angezeigt und können bei Bedarf ausgeklappt werden. Warum gibt es überhaupt Dubletten im FID BBI? Damit der FID BBI ein möglichst umfassendes Rechercheinstrument darstellt, bündeln wir… Continue reading Für eine Ergebnisliste ohne Dubletten: Das Result Grouping des FID BBI ist live!

Tagung: Sammlungen digital denken

Tagung des FID Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft und des Wolfenbütteler Arbeitskreises für Bibliotheks-, Buch- und Mediengeschichte am 26. bis 28. September 2022. Ort der Präsenzveranstaltung: Meißnerhaus, Seminarraum, 1. OGAnmeldung für die digitale Teilnahme via Mail an forschung@hab.de Auf den ersten Blick scheinen Sammelnde – sei es beim Sammeln von Büchern, Kunstwerken, Akten, Naturalien oder Artefakten… Continue reading Tagung: Sammlungen digital denken

Published
Categorized as Allgemein

Ankündigung des Workshops „Nur ein Forschungsthema? Open Access in der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft“

Online-Workshop am 11. Oktober 2022, 10:00 bis 13:00.Die Anmeldung erfolgt über das open-access.network. Der durch die Open-Access-Bewegung ausgelöste Wandel der wissenschaftlichen Publikationskultur ist ein wesentliches Forschungsgebiet der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft (BBI-Fächer), gleichzeitig gestalten Absolvent*innen dieser Fächer das Publikationswesen in Deutschland aktiv mit. Doch wie stark ist Open Access eigentlich in der eigenen Wissenschaftskultur verbreitet?… Continue reading Ankündigung des Workshops „Nur ein Forschungsthema? Open Access in der Buch-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft“

Published
Categorized as Allgemein

300 Jahre englische Buchhandelsgeschichte in einer Datenbank: Literary Print Culture (Neue Nationallizenz)

In diesem Sommer hat der FID BBI neben dem Publishers Weekly Digital Archive noch eine zweite Nationallizenz umgesetzt. – Dank einer erneuten Zusammenarbeit mit dem FID Anglo-American Culture und der Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft ist die Datenbank „Literary Print Culture“ für Bibliotheksnutzer*innen in Deutschland frei zugänglich. Das Wichtigste in Kürze Die Datenbank „Literary Print Culture“… Continue reading 300 Jahre englische Buchhandelsgeschichte in einer Datenbank: Literary Print Culture (Neue Nationallizenz)

Published
Categorized as Allgemein